Der Faden durch unsere Entscheidungen

Täglich entscheiden wir. Mal freiwillig, mal mit einem gewissen Muss verbunden. Und viele unserer Entscheidungen vermitteln zunächst, dass etwas Gutes oder Schlechtes folgen wird. Persönlich bilden wir uns mit verlaufender Zeit unsere Meinung über die einstige Entscheidung. Oder auch andere Menschen urteilen darüber. Dabei zieht sich der Faden, ob Rot oder in einer anderen Farbe gehalten, durch unser Leben und lässt offensichtlich werden, dass… Weiterlesen Der Faden durch unsere Entscheidungen

Easy Eat to Go beginnt in Teilen schon diese Woche mit dem Erdbeerverkauf

Hallo an alle und im Besonderen an die Mamis unter meinen Lesern. Ich hoffe, ihr lasst euch nicht nur heute zum Muttertag verwöhnen *lächel* Heute kann ich euch wieder vom Stand der Dinge bezüglich „Easy Eat to Go“ berichten… Weiterlesen Easy Eat to Go beginnt in Teilen schon diese Woche mit dem Erdbeerverkauf

Impuls für ein Thema durch andere Blogger: alles hat im Leben seine Zeit

Hallo, ihr Lieben. Durch ein „Kommentar-Gespräch“ mit http://feuerundflammeblog.com/ kam gerade der Impuls das Thema „alles im Leben hat seine Zeit“ hier aufzugreifen… Weiterlesen Impuls für ein Thema durch andere Blogger: alles hat im Leben seine Zeit

Guten Morgen, To-Do Liste oder was der Tag so bringen soll

Einen schönen guten Morgen nach überall. Hier hat es stark gefroren, aber die ersten Frühlingsvögel zwitschern, die Sonne kämpft sich durch…Zeit, um euch zu begrüßen, den neuen Tag positiv zu starten und euch die eine oder andere Frage zu stellen… Weiterlesen Guten Morgen, To-Do Liste oder was der Tag so bringen soll

Rezension: Ich wär so gern ganz anders aber ich komme einfach nicht dazu

Ich wäre gerne…dicker, dünner, schlauer, cleverer, hübscher, größer, reicher…irgendwie wollen die meisten Frauen (und Männer) immer anders sein als sie sind. Die Autorin Christine Weiner hat sich diesem Thema mit ihrem Buch „Ich wär so gern ganz anders aber ich komme einfach nicht dazu – Dem Leben die eigene Farbe geben“ angenommen. Wie ich das finde und ob es sich lohnt ein rosa Entchen zu sein? Lest mal… Weiterlesen Rezension: Ich wär so gern ganz anders aber ich komme einfach nicht dazu

Regen

Regen Draußen dunkelt es bereits, ich sitze am Fenster mit einer Tasse Tee in der Hand. Meine Gedanken lasse ich weit schweifen, beklemmende Gefühle mein Herz umgreifen und der Regen prasselt an die Wand.   Gefühle, im Alltag vergraben, beginnen in mir zu laufen, mein Atem ähnelt dabei eher einem heftigen Schnaufen. Mein Herz wird […]

Antwort finden

Antwort finden Sitzen. Stehen. Liegen. Denken. Gefühle, Gedanken die Tage lenken.   Die Suche nach dem eigenen Sinn, die Frage danach ein Neubeginn.   Wozu bin ich. Wie kann ich Sein. Wer bin ich. Wo geh ich hin.   Bei diesen Fragen angelangt kein Weg zurück zur Unbekümmertheit.   Gedanken ohne still zu stehen, Gefühle […]