Mingles – wenn Beziehungen unverbindlich bleiben

Heutzutage gibt es kaum mehr was es nicht gibt. Singles, Paare, Geschiedene, gleichgeschlechtliche Beziehungen. Verliebt, verlobt, verheiratet ist hierbei schon längere Zeit keine einst als natürlich empfundene Abfolge mehr. Gänzlich anders, wie Ottonormal das wohl so annimmt, handhaben es jedoch die heutigen Mingles. Ihr Credo: immer schön unverbindlich bleiben… Weiterlesen Mingles – wenn Beziehungen unverbindlich bleiben

Etwas zum Nachdenken: tun, wozu wir geboren sind

Sonn- und Feiertage bieten in der Regel, es sei denn man muss arbeiten, etwas Zeit und Raum, um über wichtige Dinge des Lebens nachzudenken. Mit diesem Beitrag  möchte ich euch einen Impuls dafür geben. Thema: tun, wozu wir geboren sind… Weiterlesen Etwas zum Nachdenken: tun, wozu wir geboren sind

Rezension: Mach, was dir gefällt! und verdien Geld damit von John Williams

Kürzlich angekündigt folgt nun die Rezension von „Mach, was dir gefällt – und verdien Geld damit“ Tipps und Ideen für den ganz persönlichen Traumjob, geschrieben von John Williams und im Goldmann Verlag erschienen. Ein Buch, das mir aus der Seele spricht und so manch einem von euch mitunter die Augen darüber öffnen kann, was euer ganz persönliches Spielen im Leben beinhalten kann… Weiterlesen Rezension: Mach, was dir gefällt! und verdien Geld damit von John Williams

Veränderung: warum die Selbstständigkeit Zufriedenheit schafft

Manchmal werde ich gefragt „Viola, sag mal, wie geht das mit der Selbstständigkeit, worauf muss ich achten, mit was soll ich mich überhaupt selbstständig machen, welche Risiken sollte ich beachten und macht ein eigenes Unternehmen wirklich zufriedener?“ Viele Fragen. Berechtigt. Mit diesem Beitrag könntet ihr etwas klarer sehen, wenn ihr schon lange einen Traum oder das Gefühl habt „ich will mein eigener Chef werden“… Weiterlesen Veränderung: warum die Selbstständigkeit Zufriedenheit schafft

Rezension: Soul Food – Das Kochbuch für achtsamen Genuss

Grundsätzlich essen wir, weil wir Nahrung zum Überleben benötigten. Alles darüber hinaus ist nicht überlebensnotwendig, zählt allerdings zum ergänzenden Genuss. Bewusstes Essen bringt uns in eine neue Balance, die sogar eine Auswirkung auf alle Lebensbereiche beinhalten kann. Achtsamkeit ist hierbei ein wichtiger Faktor. Was bedeutet achtsamer Genuss? Was verbirgt sich hinter dem Fünf-Elemente-Modell? Diese und weitere Fragen werden im Kochbuch „Soul Food – Das Kochbuch für achtsamen Genuss“ von Dr. Ilse-Maria Fahrnow und Jürgen Fahrnow beantwortet und mit einer Vielzahl an Rezepten liebevoll ergänzt. Weiterlesen Rezension: Soul Food – Das Kochbuch für achtsamen Genuss

Was wäre, wenn wir mehr Vertrauen in uns und unser Leben hätten?

Manchmal zweifeln wir. An uns. An anderen. Am Leben. Bin ich gut so, so wie ich bin? Gefalle ich anderen? Liebt mich mein Partner wirklich? Wie lange werden wir zusammen sein? Ist mein Beruf der richtige oder soll ich endlich das machen, was ich wirklich will? Hole ich genug Geld ins Haus oder bleibe ich […]

Rezension: FISH! Ein ungewöhnliches Motivationsbuch

FISH! Ein ungewöhnliches Motivationsbuch – Lesen. Anwenden. Spaß und Erfolg haben. Liest sich doch schon mal gut, oder? Aber was haben Fische und ein berühmter Fischmarkt in Seattle mit einem selbst, seinen Kollegen, dem Unternehmen oder dem Partner zutun? Folgt mir auf dem Weg von Mary Jane, der betrieblichen „Giftmülldeponie“ und einer Geschichte, die auf […]