Spielsucht als Stiller eines Gefühlsdefizits

Das Spielen wird uns mehr oder weniger in die Wiege gelegt. Schon als Baby und Kleinkind spielen wir: mit unseren Füßen, Händen, Spielzeug. Später dann folgen Spiele draußen oder an der Konsole. Und noch später oftmals in einer Spielhalle oder in einem Online-Casino. Schnell wird hierbei aus einem spielenden Spaß eine handfeste Sucht, die… Weiterlesen Spielsucht als Stiller eines Gefühlsdefizits

Imbiss-Stand: so langsam nimmt der Umbau Formen an

Guten Morgen, bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein. Heute kann ich euch neue Fotos vom Fortschritt des Umbaus vom „Easy Eat to Go“- Imbiss zeigen. Dank meinem Mann, der mir zuliebe jede freie Minute in den Umbau investiert, geht es richtig flott voran… Weiterlesen Imbiss-Stand: so langsam nimmt der Umbau Formen an

Grillwurst und öffentliches Schweinefleisch-Verbot – sieht so Integrität aus?

Guten Morgen nach überall! Ich hoffe, ihr seid fit und aktiv in den Tag gestartet und seid gespannt darauf, was der neue Tag euch so bringen mag *lächel* Heute will ich ich mit einem Beitrag starten, dessen Inhalt quer durch die Nation eine Art Aufstand verursacht: ein Grillwurst und Schweinefleisch Verbot in Deutschland… Weiterlesen Grillwurst und öffentliches Schweinefleisch-Verbot – sieht so Integrität aus?

Zwischen Ängsten und Leben retten: Organspenden

Im vergangenen Jahr warteten in Deutschland mehrere Tausend Menschen auf ein Spenderorgan. 870 Menschen spendeten eines oder mehrerer ihrer Organe. Eine gewaltige Diskrepanz, die immer noch sehr häufig an den diffusen Ängsten der Menschen selbst liegt. Dieser Beitrag soll weiter aufklären und beschäftigt sich zudem mit der Angst, nach dem Tod, seine Organe als Lebensretter zu spenden… Weiterlesen Zwischen Ängsten und Leben retten: Organspenden

Reichtum schützt vor Flüchtlingen nicht

Ich weiß, der Titel ist durchaus provokant, aber er passt wie die sprichwörtliche Faust auf das Auge. Ein von mir gesehener Bericht, zu genau diesem Thema, beschäftigt mich bereits den ganzen Vormittag… Weiterlesen Reichtum schützt vor Flüchtlingen nicht

Hätte ich doch nur…!?

Hätte ich doch nur…!? Diese Frage oder Aussage stellen sich wohl eine Vielzahl an Menschen. Wenn es zu spät ist. Zu spät eine Chance zu ergreifen, um dem eigenen (beruflichen) Leben eine Wende zu geben. Im positiven Sinne. Aber warum sich diese Frage oder Aussage stellen und nicht einfach, nach einem kurzen Überlegen, den Mut haben es einfach zu tun? Ein Fallbeispiel… Weiterlesen Hätte ich doch nur…!?

Rezension: Selbstvertrauen – die Kunst dein Ding zu machen von Christian Bischoff

Manchmal werde ich gefragt „Viola, wen würdest du gerne mal treffen wollen?“ Bis jetzt gab es da kaum eine Person, die ich real treffen wollen würde, weil sie mich entweder beeindruckt oder in den Bann gezogen hat. Doch nun kann ich diese Frage beantworten: Christian Bischoff würde ich zu gerne persönlich kennenlernen wollen. Warum, werdet […]