Rezension: Ein italienischer Sommer von Francesca Barra

Kalte Herbst- und Wintertage laden zum geistigen Verreisen ein. Der Roman „Ein italienischer Sommer“ ist hierzu bestens geeignet. Geschrieben von Francesca Barra, erschienen im Blanvalet Verlag, sehen wir uns in die Enge der Stadt Matera versetzt, die Caterina so rasch wie möglich verlassen will. Ihr Weg führt sie nach Rom. Mit dabei: Großmutters Rezeptbuch. Ein kleiner Schatz, der alles enthält… Weiterlesen Rezension: Ein italienischer Sommer von Francesca Barra

Rezension: Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry / Diana Verlag

„Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde.“ Ein Zitat von Jean Paul, dem ich nur beistimmen kann und das sich auf der Rückseite des Buches „Liebe zwischen den Zeilen“, geschrieben von Veronica Henry, aktuell erschienen im Diana Verlag, befindet. Dieser Roman erzählt… Weiterlesen Rezension: Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry / Diana Verlag

Rezension: Hochsensibel von Eliane Reichardt

Rund jeder siebte Mensch nimmt andere Personen oder Dinge detaillierter und intensiver wahr als andere. Vielfach wissen diese Menschen, welche schlussendlich als hochsensibel gelten, nichts von ihrer Hochsensibilität und wähnen sich eher als psychisch gestört oder hadern mit ihren scheinbaren Schwächen. „Hochsensibel – Wie Sie Ihre Stärken erkennen und Ihr wirkliches Potenzial entfalten“, geschrieben von Eliane Reichardt, gibt Aufschluss über dieses Thema und… Weiterlesen Rezension: Hochsensibel von Eliane Reichardt