Rezension Thriller: Good as Gone von Amy Gentry

Ein Mädchen verschwindet. Eine Fremde kehrt zurück. „Good as Gone“, geschrieben von Amy Gentry, erschienen im C. Bertelsmann Verlag, ist ein packend, hervorragend konstruierter Roman, der nicht nur gnadenlos spannend, sondern auch ein ungewöhnlich kluger Thriller ist… Weiterlesen Rezension Thriller: Good as Gone von Amy Gentry

Rezension Roman: Schau heimwärts, Engel von Thomas Wolfe

„Schau heimwärts, Engel“, geschrieben von Thomas Wolfe, erschienen im Penguin Verlag, ist ein mehr als umfangreicher Roman. Zeitgemäß von Irma Wehrli übersetzt, erwarten euch in diesem Buch nicht nur das Porträt einer Familie im anhaltenden Ausnahmezustand, sondern auch noch gewaltige… Weiterlesen Rezension Roman: Schau heimwärts, Engel von Thomas Wolfe

Rezension Roman: Marlenes Geheimnis von Brigitte Riebe

Eine brandaktuelle Neuerscheinung hat mich kürzlich erreicht: der Roman „Marlenes Geheimnis“, geschrieben von Brigitte Riebe und erschienen im Diana Verlag. Ein Buch zwischen dem Heute am Bodensee und dem Einst im 2. Weltkrieg. Drei Frauen, Geheimnisse, Vertriebensein, Hoffnung, Angst und Liebe – dieser Roman beinhaltet jedoch noch weitaus mehr als nur einige Stunden Lesespaß… Weiterlesen Rezension Roman: Marlenes Geheimnis von Brigitte Riebe

Rezension: An der Ostsee sagt man nicht Amore von Katharina Jensen / Heyne Verlag

Ihr habt ein Faible für Romane, deren Story in Deutschland spielen? Und ihr sucht noch nach einer leichten, spritzigen Urlaubslektüre? Dann könnte der vorliegende Roman „An der Ostsee sagt man nicht Amore“, geschrieben von Katharina Jensen, genau das richtige Buch für euch sein… Weiterlesen Rezension: An der Ostsee sagt man nicht Amore von Katharina Jensen / Heyne Verlag

Buchvorstellung: Willkommen in der Provence von Brigitte Guggisberg

Wenn ihr den Luft von Lavendel mögt – in diesem Buch schwebt er imaginär um eure Nase. Kombiniert mit dem Auf und Ab des Lebens in Frankreich, dem Verlassenwerden und Finden neuer Möglichkeiten, ergibt sich ein sehr schöner, unterhaltsamer Roman, der perfekt für schöne Lesestunden geeignet ist. „Willkommen in der Provence“ von Brigitte Guggisberg – heißt euch nun durch meine Vorstellung ebenfalls zum Entdecken des Inhaltes willkommen… Weiterlesen Buchvorstellung: Willkommen in der Provence von Brigitte Guggisberg

Buchtipp Julie Cohen: Der Tag, an dem der Sommer begann

Ein Sommer, der dazu gemacht ist Geheimnisse zu offenbaren. Mutter, Tochter und Großmutter plötzlich unter einem Dach. Ein neuer Nachbar, der für innere und äußere Verwirrung verantwortlich ist und die Frage nach dem Wichtigen im Leben. All das,und noch viel mehr, verbirgt sich hinter dem ansprechend gestalteten Cover des Romans „Der Tag, an dem der Sommer begann“ von Julie Cohen. Ein Roman, der jedoch weitaus mehr beinhaltet als eine triviale Story… Weiterlesen Buchtipp Julie Cohen: Der Tag, an dem der Sommer begann

Geschichte trifft Zukunft: Buchtipp Dolfi und Marilyn

Was entsteht, wenn Mann Geschichte mit der Zukunft vereint? Richtig, ein Roman mit dem Titel „Dolfi und Marilyn“. Das Buch, entsprungen den Gedanken von François Saintonge, erzählt von einer verbotenen und illegalen Klonserie, von Irrungen und Wirrungen im Jahr 2060, von Liebe, einer verflixten Tombola und den geschichtlichen Ereignissen rund um den 2. Weltkrieg… Weiterlesen Geschichte trifft Zukunft: Buchtipp Dolfi und Marilyn