Kinderschänder brauchen keinen Täterschutz

Ich rette Spinnen aus der Wohnung, versuche kein Lebewesen wissentlich zu verletzten. Ein Mensch mit Gewissen und Herz eben. Aber als vierfach Mutter habe ich eine feste Meinung: Kinderschänder brauchen keinen Täterschutz… Weiterlesen Kinderschänder brauchen keinen Täterschutz

Armes Deutschland: wenn Rentner Flaschen sammeln müssen

Schon mehrfach habe ich selbst Rentner dabei beobachten können, wie diese in der Stadt von Mülleimer zu Mülleimer ziehen, um Pfandflaschen zu sammeln. Ein paar Euro am Tag, damit die Armut erträglicher wird. Ein Armutszeugnis für ein Land wie Deutschland, das Millionen und Milliarden für andere (Länder) ausgibt. Aktuell aufregendes Beispiel Anna Leeb, 76, aus München: fast 800€ Strafe + Rechtsanwaltskosten für das Flaschensammeln im Münchner Bahnhof. Kläger: die Deutsche Bahn… Weiterlesen Armes Deutschland: wenn Rentner Flaschen sammeln müssen

Hartz und herzlich – Rückkehr in die Eisenbahnsiedlung

Gestern, Dienstag 05.09.2017, lief auf rtl2 ein weiterer Teil „Hartz und herzlich-Rückkehr in die Eisenbahnsiedlung“. Und auch diesmal wollte ich wissen, was aus Olaf, Bärbel, Frank oder Julian geworden ist… Weiterlesen Hartz und herzlich – Rückkehr in die Eisenbahnsiedlung

Keine Angst! Alles Neue findet seinen Anfang in einem Ende

Steht ihr derzeit an einem Punkt, der euch Angst macht, weil scheinbar das Aktuelle nicht mehr funktioniert oder euer Leben Kopf steht? Beruflich? Privat? Wenn dem so ist lasst euch eines gesagt sein: ihr braucht keine Angst zu haben, denn wie oft habt ihr durch ein Ende im Leben etwas Neues entdeckt, erlebt und entstehen lassen?!? Eigentlich doch immer, oder? Weiterlesen Keine Angst! Alles Neue findet seinen Anfang in einem Ende

Rezension Sachbuch: Anschlag von Rechts von Reiner Engelmann/cbj Verlag

Flüchtlinge, Ausländerfeindlichkeit, Gewalt, Rechtsextremismus. Schon lange einige der zahlreichen Begriffe, die besonders auch hier in Deutschland für tägliche Schlagzeilen, Diskussionen, Übergriffe, Unverständnis oder Ängste sorgen. „Anschlag von Rechts“, basierend auf einer wahren Begebenheit hier in Deutschland, geschrieben von Reiner Engelmann, beschäftigt sich mit einem Fall von vielen. Intensiv. Ein Buch, nicht nur für Jugendliche… Weiterlesen Rezension Sachbuch: Anschlag von Rechts von Reiner Engelmann/cbj Verlag

Rezension: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Früher waren die Rollen zwischen Mann und Frau klar verteilt: er ging zum Arbeiten, sie kümmerte sich um die Kinder, den Haushalt und hielt ihm den Rücken frei. Scheidungen gab es nur wenige und so wurden die meisten Paare gemeinsam alt und lebten zusammen von der Rente des Mannes. Auch heute noch… Weiterlesen Rezension: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Stern TV und die Familie Ritter – eine endlose Geschichte

Vor wenigen Tagen kam erneut eine Folge der Sendung Stern TV und obwohl ich anfangs nicht über eine gewisse Story der Sendung schreiben wollte, beschäftigt mich das dort Gesehene so sehr, dass ich nun doch einige Worte darüber verlieren will. Thema: die endlose Geschichte der Neonazi-Familie Ritter aus Köthen… Weiterlesen Stern TV und die Familie Ritter – eine endlose Geschichte