Rezension: Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich

Grundsätzlich müssten wir doch davon ausgehen, dass, wer intelligent und erfolgreich auch glücklich ist. Warum jedoch genau solche Menschen sich und ihrem Glück tatsächlich eher im Weg stehen, verrät uns Dr. Raj Raghunathan in seinem Buch „Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich“…

Das mit dem Glücklichsein ist schon eine äußerst defizile Angelegenheit. Allgemeinhin wird angenommen, dass gerade die Klugen, Schönen und Erfolgreichen unter uns regelrecht im Glück baden müssten. Real betrachtet erweist sich dieses Denken allerdings sehr häufig als Trugschluss, wie Dr. Raj Raghunathan, Professor der Psychologie an der University of Texas, in seinem brandaktuell im Goldmann Verlag erschienen Buch sehr offensichtlich vermitteln kann.

IMG_20171008_102711

Der Autor Dr. Ray Raghunathan von „Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich – Wie intelligente Menschen Zufriedenheit finden“, mit einer Übersetzung aus dem Amerikanischen durch Gaby van Dam, ist Professor, mit den Forschungsschwerpunkten Psychologie des Marketing und Konsumverhalten. Zudem ist er Mitherausgeber von „Journal of Consumer Research“, „Journal of Consumer Psychology“ und „Journal of Marketing“.

IMG_20171008_102716

Nicht glücklich, so lautet oftmals die Aussage all jener Menschen, die als intelligent und erfolgreich angesehen werden. Obwohl genau ihnen scheinbar alles mühelos zufällt, zeigt sich jedoch in der realen Betrachtung, dass eine Zufriedenheit im Leben nicht oder kaum vorhanden ist. Was erschwert die Unbeschwertheit im Leben? Warum fällt das Glücklichsein so schwer, wo doch beste Voraussetzungen hierfür gegeben wären? Mit diesen, und vielen weiteren, Fragen hat sich der Schriftsteller intensiv auseinandergesetzt. Anschauliche Erklärungen, praktische Übungen und durchaus hilfreich zunennende Anekdoten lassen dieses Sachbuch selbst für Nicht-Wissenschaftler zu einer interessanten und lehrreichen Lektüre werden. Inklusive Impulse, um mitunter im persönlichen Leben Veränderungen zu ermöglichen, die eine fehlende Zufriedenheit deutlich verbannen kann.

Sehen wir uns das Inhaltsverzeichnis von „Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich“ an, entdecken wir unter anderem folgende Themen. Themen, die übrigens auf Glücksfehltritte und Glücksrezepte basieren:

  • Der Lebenszufriedenheits-Fragebogen
  • Das Glück abwerten
  • Krampfhaft nach Überlegenheit streben
  • Für Flow-Erlebnisse sorgen
  • Verzweifelt nach Liebe suchen
  • Intelligent vertrauen

Um nur einige der spannenden Themen zu nennen, die ihr in diesem lehrreichen Buch erforschen könnt. Einschließlich so manchem Fragebogen, um euch selbst näher zu kommen.

Mein Fazit zum Buch „Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich“:

Das Thema ansich finde ich schon lange spannend, zumal das Wort Glück schwer greifbar ist und für jeden etwas anderes bedeutet. Dr. Raj Raghunathan hat mit dem vorliegenden Buch ein umfassendes Werk erschaffen, dass trotz seiner enthaltenen Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen durchaus für Laien leicht zu lesen ist. Die enthaltenen Anekdoten nehmen dem Inhalt die wissenschaftliche Schwere, die praktischen Übungen sowie Fragebögen sind für einen selbst recht aufschlussreich und die anschaulichen Erklärungen ermöglichen ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge des komplexen Themas Glücklichsein. Folglich kann ich euch das Buch empfehlen. Und nicht nur, wenn ihr selbst klug und erfolgreich, aber unzufrieden seid.

Das Buch „Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich“, geschrieben von Dr. Raj Raghunathan, ist im Goldmann Verlag im Oktober 2017 erschienen, umfasst 430 Seiten, kostet 10,00€ und ist direkt unter folgendem Link erhältlich: Klug, erfolgreich und trotzdem unglücklich

Goldmann Verlag

Autor Dr. Raghunathan

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s