Rezension Ratgeber: Federleicht-Die Schreibwerkstatt von Barbara Pachl-Eberhart

Worte geistern durch unseren Kopf, können ins Wasser geschrieben werden, Kriege auslösen und für ein Mehr an Freude und Liebe sorgen. Aber auch die Seele befreien, Menschen unterhalten und Streicheln, Sorgen weniger beschwerlich werden lassen. Das Schreiben derselbigen kann somit auch zu einem befreienden Lebenselement werden. „Federleicht – Die kreative Schreibwerkstatt“, geschrieben von Barbara Pachl-Eberhart, erschienen im Ansata-Integral-Lotos Verlag, beschäftigt sich mit diesem Thema. Auf eine ganz eigene Art und Weise…

Barbara Pach-Eberhart ist Spiegel Bestseller Autorin, hat einst Mathematik, Musik und Pädagogik studiert und ihre Ausbildung zur Grundschullehrerin durchlaufen. Irgendwann kam bei ihr der Zeitpunkt, dass sie der Kunst mehr Freiraum in ihrem Leben geben wollte und engagierte sich als Clowndoctor. Neun Jahre lang war ihre Welt kranke Kinder zum Lachen zu bringen. Als das Schicksal ihr den Mann und zwei Kinder durch einen Unfall nahm, erwies sich diese dramatische Wende im Leben als Auslöser mit dem Schreiben zu beginnen. Zwei Bücher entstanden durch diese Lebenswende: Warum gerade du? und  Vier minus drei .

Zwischenzeitlich, nach dem Absolvieren einer Ausbildung in Poesie- und Bibliotherapie, arbeitet Barbara Pachl-Eberthart sowohl als Autorin als auch als Coach und Seminarleiterin für Schreibseminare. Mit ihrem aktuellen Buch „Federleicht – Die kreative Schreibwerkstatt“, das ich euch heute hier vorstellen möchte, beschäftigt sie sich intensiv mit den Themen Schreiben und wie die Kraft der Worte zur Lebenskraft wird.

IMG_20170923_112304

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um einen Ratgeber und Impulsgeber gleichermaßen. Ob ihr ebenfalls aufgrund eines Schicksalschlags das Erlebte verarbeiten, euer Wissen über bestimmte Bereiche oder sonst Wichtiges im Leben mitteilen, ja, gar einen Roman, Gedichte, Kurzgeschichten oder was auch immer schreiben wollt – mit diesem Ratgeber in Sachen kreativer Schreibwerkstatt könnt ihr einen hilfreichen Leitfaden in der Hand halten.

Auf 384 Seiten vermittelt Barbara Pachl-Eberhart wie das geht mit dem Schreiben. Und das in einer ganz besonderen Art und Weise, die fast schon einen esoterischen Touch beinhaltet. Die Autorin hat wahrlich ihren ganz eigenen Schreibstil, den ich derart in dieser Form bislang in noch keinem anderen Buch so lesend verfolgen konnte. Durch die Zeilen lässt sich vieles erahnen, was die Autorin selbst bewegt und einst bewegt hat. Hinzu kommt das Vermitteln von den Basics des Schreibens in 4 umfangreichen Kapiteln:

  • Teil 1: Das Schreiben beginnt
  • Teil 2: Schreiben trifft Leben
  • Teil 3: Lesen und lesen lassen
  • Teil 4: Schreibprojekt und Serviceteil

IMG_20170923_112321

Doch neben all dem Wissen, das ihr rund um das Schreiben erhalten könnt, gibt es eine Vielzahl an Übungen, damit ihr euch in das Thema (tiefer) einfinden könnt. Ein Thema, das auch und besonders auf Gefühle basiert. Und so schreibt Barbara Pachl-Eberhart auch: gefühlvoll und in einer äußerst fantasievoll geprägten Art. Wahrlich eine Meisterin in der Buchstabenjonglage! Und äußerst motivierend noch dazu.

Mein Fazit zu „Federleicht – Die kreative Scheibwerkstatt“:

Die Autorin Barbara Pachl-Eberhart hat mit ihrem aktuell 2017 erschienen Ratgeber rund um das Schreiben, ein sehr umfangreiches Werk erschaffen. Ihr Schreibstil ist zwar anders, wie man es mitunter kennt, aber sehr angenehm, sodass sowohl das Lesen als auch das Durchführen der vorgeschlagenen, hilfreichen Übungen flüssig und ohne Probleme möglich ist. Klar ist, dass dieser Ratgeber ein gewisses Handwerkszeug für all jene darstellt, die gerne schreiben oder schreiben wollen. Gerade für Schreibanfänger kann dieses Buch für viele Impulse sorgen, so etwa, in dem man mit dem Schreiben eines Tagesbuchs beginnt. Aus dem vielleicht mit der Zeit sogar mehr wird, als Frau oder Mann es am Anfang vermutet hätte. Folglich kann ich euch das Buch wärmstens empfehlen, denn aus eigener Erfahrung weiß ich: Schreiben ist weitaus mehr als nur das Aneinanderreihen von Buchstaben und Wörter.

Das Buch „Federleicht – Die kreative Schreibwerkstatt, geschrieben von Barbara Pachl-Eberhart, ist aktuell am 18. September 2017 im Integral Verlag erschienen, umfasst 384 Seiten, kostet 19,99€ und ist ganz bequem unter folgendem Link erhältlich: Federleicht – Die kreative Schreibwerkstatt: Wie die Kraft Ihrer Worte zur Lebenskraft wird

Autorenseite Barbara Pachl-Eberhart

Verlag Ansata-Lotus-Integral

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s