Neue Serie: Heilpilze, Mykotherapie und Produkttests Heilpilze von GAMU

Die Themen Gesundheit, Prävention, natürliche Therapien, TCM und Produkte, die mit diesen Themen kompatibel sind interessieren mich schon sehr lange. Neu auf meiner persönlichen Interessenliste sind Heilpilze, deren Wirkung, Einsatzgebiete und Verwendung in der Traditionellen Chinesischen Medizin bzw. als Möglichkeit der natürlichen Therapieunterstützung von Heilpraktikern, und folglich der alternativen Medizin. Ein tieferer Einblick wird somit notwendig, weshalb…

…ich heute eine Themen-Serie beginnen möchte. Diese beschäftigt sich nicht nur mit den Themen Heilpilze oder Mykotherapie, sondern im Speziellen auch mit Produkttests. Die Produkte wurden mir von GAMU, der Gesellschaft für angewandte Mykologie und Umweltstudien mbH – Institut für Pilzforschung in Krefeld, freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Anmerkung: meine unabhängige Meinung zu den Produkten ist durch die Bereitstellung in keinsterweise betroffen. Doch nun lasst uns mit dem Eintauchen in Themen beginnen, die gewiss bei dem einen oder anderen von euch auf großes Interesse stoßen werden. Kleiner Tipp zu Beginn: auch Hundebesitzer (so wie ich) sollten meine Serie lesen, denn auch für unsere vierbeinigen Freunde gibt es auf diesem Gebiet etwas sehr Spannendes in Sachen Gesundheit sowie mehr Vitalität durch Heilpilze als Nahrungsergänzungsmittel.

IMG_20170919_160221

Mein Testpaket kam nicht nur mit den Heilpilz-Produkten bei mir an, sondern ergänzend mit einer sehr interessanten und ausführlichen Info-Mappe „Eine Handreichung, um Pilze mit Heilkraft gezielt einsetzen zu können“ rund um die Heilpilze, Einsatzgebiete, Dosierung  sowie den Produkten von GAMU, deren Inhaltsstoffe, Dosierung und Verwendung.

Um eines gleich vorab anzumerken: Heilpilze und deren Produkte (Pulver, Kapseln, Extrakte etc.) KÖNNEN das persönliche Befinden verbessern, ersetzen jedoch bei anhaltenden Beschwerden oder Erkrankungen nicht den Besuch bei einem Heilpraktiker oder Schulmediziner. Folglich ist auch klar, dass es keinerlei Heilversprechen geben kann oder gibt!

IMG_20170919_160332

Mich persönlich haben am meisten die Produkte Glänzender Lackporling Vital-Pilzpulver (Reishi) sowie Shii-Take Plus (Kapseln) interessiert. Beide Heilpilzsorten gelten gerade in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) schon seit einer gefühlten Ewigkeit als erste Wahl in Sachen natürlicher Heilmittel. Allerdings gibt es im Portfolio von GAMU nun ganz neu das Produkt ImmunoFungal, das mit einer Kombination aus verschiedenen Heilpilzsorten sowie B12 in Kapselform erhältlich ist. Einsatzgebiet u.a. zur Verringerung von Ermüdung und zur normalen Funktion des Immunsystems. Genaueres erfahrt ihr zu diesem, und den anderen Produkten, natürlich im Rahmen meiner Serie.

Was erwartet euch nun die kommenden Tage hier bei mir im Blog?

Ich werde nicht nur in verschiedenen Beiträgen genauer auf die Themen Heilpilze, Mykotherapie, Prävention oder so manches bewährtes Rezept rundum Heilpilze eingehen, sondern natürlich die drei Produkte selber ausprobieren. Übrigens gemeinsam mit meiner besseren Hälfte. Der Grund: anhaltende Müdigkeit, Schlafstörungen, allgemein das Gefühl nicht „fit zu sein“ sowie Gelenkschmerzen bzw. Verdauungsproblemtiken. Da jedes natürliche Mittel seine Zeit der Wirkung benötigt, werde ich euch zwar erst in 2-3 Wochen von der ersten Wirkung berichten können, aber die Zeit zwischen dem „Heute und Demnächst“ mit, hoffentlich für euch interessante und hilfreiche, Artikel veröffentlichen.

Gerne könnt ihr euch via Kommentarfunktion mit in meine Themenserie Heilpilze einbringen: erzählt von euren Erfahrungen, schreibt mir euer liebstes Pilzrezept und wenn ihr wollt könnt ihr mir sogar einen kompletten Gastbeitrag einreichen 🙂

In diesem Sinne…der erste Teil der Heilpilz-Serie hier im Blog folgt in Kürze!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s