Rezension: Wach auf Dein Leben wartet von Kerstin Werner/Verlag Integral

Manchmal bedarf es nur den Hauch von Inspiration, um das eigene Leben klarer sehen zu können. Für ein Mehr an Selbst-Bewusstsein. Oder auch als Impuls dafür endlich nur sich selbst zu sein. „Wach auf Dein Leben wartet – 50 Inspirationen, die Mut machen, den eigenen Weg zu gehen“, geschrieben von Kerstin Werner, könnte genau der liebevoll gestaltete Ratgeber sein, der positive Veränderungen bewirkt…

Das Leben könnte so einfach sein. Ebenso das mit dem Glücksempfinden. Oder mit der echten inneren Zufriedenheit. Wenn, ja, wenn da nicht oft die Angst vor Veränderung mitschwingen würde. Veränderungen bedingen den Blick in den persönlichen Spiegel, das Betrachten all der Menschen, die uns nahe stehen oder mit denen wir fast täglich zutun haben. Und auch das genaue Hinsehen auf all die kleinen und großen Details, die uns zu dem machen oder gemacht haben wie wir aktuell sind.

A bis Z neue Bücher Sommer 2017 072

In dem vorliegenden Buch „Wach auf Dein Leben wartet – 50 Inspirationen, die Mut machen, den eigenen Weg zu gehen“ widmet sich die Autorin Kerstin Werner diesem wichtigen Thema. Liebevoll, auch in der Gestaltung in Form der Illustrationen durch Ulrike Hirsch, erzählt Kerstin Werner, die zudem als NLP-Coach und Fotografin aktiv ist, über sich und Veränderungen, die nicht nur ihr geholfen haben, dass eigene Leben anders zu sehen und zu verändern. Ja, Frau Werner fällt aus dem allgemein üblichen Rahmen. Sie ist sie. Voll und ganz. Und kann durch ihre persönlichen Erfahrungen zu dem berühmten Impulsgeber fürs Leben werden.

„Wach auf Dein Leben wartet“ beinhaltet 123 Seiten. Begibt man sich auf Entdeckungstour in diesem Buch, dann fällt unter anderem auf, dass keines der Themen mehr als maximal 2 Seiten aufweist. Und jedes Thema für sich zeigt sich in der Summe des Ganzen als eine ungezwungene Hilfe zur Selbsterkenntnis und Veränderung im Denken und Handeln. Hierbei begegnen wir zum Beispiel den inspirierenden Worten zu

  • Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern
  • Es ist, wie es ist
  • Wenn du nicht handelst, wirst du behandelt
  • Träumen erlaubt
  • Schluss mit Wünschen
  • Enttarne die Lügen
  • ein Pinguin bleibt ein Pinguin
  • Leben ist jetzt
  • Sprich mit den Menschen statt über sie
  • Anpassen ist out
  • Genug gekämpft
  • Beende das Opfer-Täter-Spiel
  • Berge sind Einbildung
  • Die Vergangenheit ist vorbei

Dabei hat die Autorin einen starken Rücken, ihren ganz eigenen Kopf, Humor und die Fähigkeit den Leser oder die Leserin zum Nachdenken und Handeln zu bringen. Nicht mit dem erhobenen Finger, sondern dann doch eher mit dem berühmten Tritt in den Allerwertesten. Im übertragenen Sinne. Und lediglich als Impuls, um Veränderungen zu bewirken, die so viel Gutes ins eigene Leben bringen können und werden. Wenn man bereit ist es zuzulassen.

Mein Fazit zum Buch:

Kerstin Werner hat mit „Wach auf Dein Leben wartet“ ein weiteres inspirierendes Buch erschaffen, das voller Lebensfreude und ja sogar mit der Spur bewusstem Dickkopf behaftet ist. Jede Inspiration stupst und regt an. Umrahmt von Illustrationen, die schlussendlich eine Geschichte erzählen. Wer schon längere Zeit darüber nachdenkt etwas im Leben verändern zu wollen, der mitunter einen Impuls von außen dazu benötigt, wird sich mit dem Buch lehrreich unterhalten fühlen. Somit meinerseits eine positive Empfehlung es zu lesen oder es einem lieben Menschen zu schenken, der sich noch entfalten will.

„Wach auf Dein Leben wartet – 50 Inspirationen, die Mut machen, den eigenen Weg zu gehen“, geschrieben von Kertin Werner und von Ulrike Hirsch illustriert, ist aktuell 2017 im Integral Verlag erschienen, umfasst 123 Seiten, kostet 12,99€ und ist im Buchhandel sowie direkt unter folgendem Link erhältlich: Wach auf – Dein Leben wartet: 50 Inspirationen, die Mut machen, den eigenen Weg zu gehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s