Zwei Dressing-Rezepte: Grüne Göttin und Dill-Dressing

Heute habe ich euch zwei neue Salat-Dressings: einmal Grüne Göttin und einmal ein leckeres Dill-Dressing. Beide Rezepte entstammen der Rezeptsammlung von Dana Carpender und sind von mir für sehr gut befunden worden…

Beginnen möchte ich mit dem Dressing-Rezept „Grüne Göttin“. Dieses Dressing schmeckt übrigens nicht nur zum Salat, sondern eignet sich zusätzlich als Dip für Gemüsesticks oder als Sauce für Steaks.

 

Die Zutatenliste Dressing Grüne Göttin (4 Portionen):

3 Frühlingszwiebeln in feine Streifen geschnitten

1 reife Avocado

1 fein gehackte Knoblauchzehe

2 Anchovisfilets oder alternativ 1 Esslöffel Anchovipaste

1 Esslöffel Weißweinessig

1 Esslöffel Zitronensaft

4 Esslöffel gehackte frische Petersilie

2 Spritzer Chilisauce

 

Die Zubereitung Dressing Grüne Göttin:

Das Avocadofleisch herauslöffeln und in einen Standmixer geben.

Alle anderen Zutaten hinzufügen und alles so lange mixen lassen bis eine feine Creme entstanden ist.

Anschließend gleich servieren, weshalb es gut ist dieses Dressing erst kurz vor dem Essen fertig zu machen.

 

Das zweite Dressing ist ein Dill-Dressing, ausreichend für 12 Portionen, sodass es gekühlt auch einige Tage aufgehoben werden kann.

Die Zutatenliste für ein feines Dill-Dressing:

80 ml Weißweinessig

2 gehackte Schalotten

8 Esslöffel gehackten frischen Dill

1 Esslöffel Dijon-Senf

175 ml extra-vergine Olivenöl

1 Prise Salz

1/4 Teelöffel Pfeffer

 

Die Zubereitung Dill-Dressing:

In einer Küchenmaschine den Essig, Schalotten, Dill und Senf geben und alles solange verarbeiten bis die Schalotten sehr fein verhackt sind.

Bei laufender Maschine langsam das Olivenöl dazugießen.

Zum Schluss salzen und pfeffern.

Praktisch: am besten das Dressing in eine Dosierflasche füllen und auf jeden Fall im Kühlschrank lagern.

 

Beide Rezept zählen zu einer Paleo-Ernährung, was von mir jedoch nur am Rande erwähnt wird. Wichtig: verwendet nur frische Zutaten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s