Rezept Schoko-Himbeersahne-Rolle und Produkttest Dr. Oetker

Guten Morgen nach überall 🙂

Na, wer hat da wohl seinen Teller nicht leer gegessen? *grins* hier scheint heute die Sonne in Strömen und der Wind fegt nun herbstlich durch Hof und Garten. Unangenehm, aber jetzt eben typisches Herbstwetter, von dem wir ja lange verschont geblieben sind. Der Vorteil von Schmuddelwetter: wir haben Zeit für Dinge, die im Haus zu machen sind und trotzdem viel Spaß machen oder einfach nur entspannen.

Für alle, die gerade bei solch einer Wetterlage gerne in der Küche stehen und Neues ausprobieren habe ich folgendes Rezept für eine schnelle, leckere Schoko-Himbeersahne-Rolle. Heute allerdings ist beim Backen ein Produkttest von Dr. Oetker integriert und ich kann euch sagen, dass Ergebnis ist mehr als positiv.

Die Zutatenliste für Schoko-Himbeersahne-Rolle:

5 Eier mittlerer Größe

75 g Mehl

1 Messerspitze Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

125 g Zucker

30 g Speisestärke

1-1,5 Esslöffel Kakaopulver

1 Prise Salz

2 Päckchen Dr. Oetker Himbeer-Sahne Creme

500 ml kalte Milch

Nach Belieben Schoko-Streusel oder Schoko-Chunks

Süße Speisen 018

Das Rezept für Schoko-Himbeersahne-Rolle:

Schritt 1: die Eier säuberlich in zwei Schüsseln trennen. Die Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem sehr steifen Eiweißschnee schlagen und zur Seite stellen. Die Eigelb mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl und Speisestärke mit dem Backpulver vermischen und nach zu nach zu der Eiercreme hinzufügen. Zum Schluss das Kakaopulver gut unter die Teigmasse mischen und den Eiweißschnee locker unter die gesamte Masse heben, so dass man am Ende trotzdem kaum Weiß sieht.

Den Backofen bei 190 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig darauf verteilen und auf der mittleren Schiene für ca. 10-12 Minuten backen.

Süße Speisen 019

Süße Speisen 021

Für den Belag habe ich diesmal auch gleich einen Produkttest von Dr. Oetker integriert. Die Dr. Oetker Himbeer-Sahne Creme habe ich zuvor noch nie verwendet, allerdings hat mich zum Kauf dieser Fertigmischung die Verpackung und eine mögliche Alternative zu frischen Himbeeren erwogen. Eigentlich mag ich künstlich hergestellte Zutaten nicht sonderlich, aber da ich überwiegend Obst und Gemüse nach Saison kaufe, und Himbeeren nun mal keine Saison haben, dachte ich ein Versuch ist es wert. Ja, ich weiß, auch TK-Himbeeren wären eine Alternative, allerdings sind die mir gerade bei einer Biskuitrolle zu feucht. Somit nun eben die Dr. Oetker Himbeer-Sahne Creme im Test.

Für die Zubereitung benötigt ihr lediglich eine hohe Schüssel, ein Rührgerät und 500 ml kalte Milch. Die Milch in die Schüssel geben, den Packungsinhalt hinzufügen und für 2-3 Minuten kräftig steif schlagen.

Süße Speisen 020

Nachdem die Biskuitteigplatte gebacken ist diese auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen und für einige Minuten auskühlen lassen. Danach 2/3 der Himbeer-Sahne Creme gleichmäßig darauf verteilen und den Biskuitboden vorsichtig aufrollen. Die restliche Sahnecreme darauf verteilen und nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben oder Schokostreusel bzw. Schoko-Chunks darauf streuen.

Süße Speisen 022

Mein Urteil bezüglich der Dr. Oetker Himbeer-Sahne Creme: die Zubereitung ist kinderleicht. Die Konsistenz leicht fest und doch lecker cremig. Dank der enthaltenen Himbeerstückchen gibt es einen leichten Biss und die Creme selbst schmeckt super fruchtig nach Himbeeren. Ich war wirklich über das Geschmacksergebnis erstaunt, denn es schmeckt genau so wie wenn man frische Himbeeren verwendet. Fazit: wer keine frische oder Tk Himbeeren hat kann diese Creme wunderbar als Ersatz zur Hand nehmen.

Süße Speisen 023

Falls ihr romantisch veranlagt seid und Biskuitkuchen mögt, dann schaut doch mal unter folgendem Link auf ein weiteres Rezept von mir:

https://derreinewascheblog.wordpress.com/2015/11/14/romantische-biskuitrolle-mit-zitronencreme-fuellung/

Nun wünsche ich euch erneut viel Spaß beim Ausprobieren und vor allem lasst euch durch das Schmuddelwetter nicht die gute Laune verhageln 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s